Kategorie-Archiv: Beruhigung

Das Mutter-Kind-Training: So lernt Ihr Baby einschlafen

Das Mutter-Kind-TrainingIn diesem Beitrag möchte ich eine ganz besondere Methode vorstellen, wie Sie Ihr Kind in den Schlaf bekommen. Diese Methode nennt sich das „Mutter-Kind-Training“ und wurde von Martina Bergener, einer Krankenschwester und 3-fachen Mutter entwickelt. Ihre Methode hilft dem Baby zum einen vernünftig in den Schlaf zu kommen sowie von selber wieder einzuschlafen, wenn es nachts einmal wach wird.
Das Mutter-Kind-Training: So lernt Ihr Baby einschlafen weiterlesen

Babyschlaf früher und heute

Die Ansichten zum Babyschlaf unterliegen einem ständigen Wandel. Zwar kann niemand sagen, wie wir Babys in 20 Jahren zum Einschlafen bringen werden, aber ein Rückblick ist durchaus interessant. Wie war das damals mit dem Babyschlaf? Wie hat man früher über das Schlafverhalten von Säuglingen gedacht?
Babyschlaf früher und heute weiterlesen

Produkt des Monats Mai | Baby und schlafen

Ein weiteres Buch, das Ihnen dabei helfen soll Ihr Baby zu beruhigen und einschlafen zu lassen. Denn nur ruhige Babys können auch ruhig einschlafen. Daher ist das Beruhigen der erste Schritt zum erholsamen Schlafen. Und sobald Ihr Baby schlafen kann, können auch Sie wieder schlafen – und davon profitieren beide! In diesem Buch finden Sie zahlreiche Tipps, wie Sie Ihr Kind effektiv beruhigen können, sodass es länger und erholsamer schläft.

So puckt man sein Baby richtig

Pucken kann bei Babys eine hilfreiche Methode sein, wenn sie wieder einmal nicht schlafen wollen und ohne Unterbrechung durchschreien. Die Wärme und Enge vermittelt den Babys dabei die Geborgenheit des Mutterleibs. Es ist daher, auch wenn es für den erwachsenen Betrachter äußert unbequem wirken mag, eine angenehme Lagerungsart für einen Säugling und darf daher auch gerne ausprobiert und angewandt werden. Viele Babys können sich gepuckt sogar so sehr entspannen, dass sie alleine dadurch schon einschlafen.

So puckt man sein Baby richtig weiterlesen